4 Vision Gesundheitliche Vorteile von Käse

Eine der Möglichkeiten, bestimmte Arten von Lebensmitteln appetitlicher zu machen, besteht darin, Käse zu Ihren Lieblingsgerichten hinzuzufügen. Käse ist eine gute Kalziumquelle und auch eine gute Quelle für andere Vitamine und Mineralien wie Vitamin A, Vitamin B12, Zink, Phosphor und Protein, um nur einige zu nennen. Es gibt eine anhaltende Debatte unter Gesundheitsexperten in der Ernährungsindustrie, ob Käse ein gesundes Lebensmittel ist, das Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können. Käse hat oft einen schlechten Ruf, weil die Leute Käse mit Fett in Verbindung bringen und ihm die Schuld geben, dass er zur Gewichtszunahme beiträgt. Dies gilt jedoch nicht für alle Käsesorten. Es hängt von der Käsesorte ab, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen möchten. Wenn Sie daher mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Käse erfahren möchten, finden Sie hier einige Informationen zu diesem Thema.

Käse ist ein wesentlicher Bestandteil der amerikanischen Lieblingsdiät, da er in fast jedem Essen enthalten ist, das wir essen, von Pizza über Eieromeletts bis hin zu Nachos und Salaten bis hin zu leckeren Sandwiches. 96% der Amerikaner essen Käse. In Anbetracht der Tatsache, dass dieses Lebensmittel als ein so beliebtes amerikanisches Leckerbissen gilt, stellt sich die Frage, ob es gesundheitliche Vorteile hat, Käse in Ihre Ernährung aufzunehmen?

Tatsächlich stehen 5 gesunde Käsesorten zur Auswahl, darunter: Mozzarella, Hüttenkäse, Feta- und Ziegenkäse sowie Schweizer Käse. Daher hier einige der gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Käse:

1. Calcium baut starke und gesunde Knochen auf: Käse enthält Calcium, einen Nährstoff, der für den Aufbau starker und gesunder Knochen unerlässlich ist.

2. Vorteile von Käse bei der Verbesserung der Augengesundheit: Die Franzosen ernähren sich reich an Omega-3-Fettsäuren, Resveratrol und Antioxidantien, zu denen Käse und Milch gehören. Diese Diät hat dazu beigetragen, ein gesundes Sehvermögen zu erhalten.

3. Reduziert überraschend das Risiko für Herzerkrankungen: Viele Menschen glauben nicht, dass Käse das Risiko für Herzerkrankungen senken kann. Eine französische Ernährung, die aus einer guten Käsequelle besteht, kann Ihnen jedoch helfen, Ihren Standpunkt zu diesem Thema zu überdenken. Der durchschnittliche Franzose isst mehr Käse als jeder andere Mensch in irgendeinem Teil der Welt. Die Franzosen haben die niedrigste Rate an koronaren Herzkrankheiten. Der durchschnittliche Franzose isst durchschnittlich 25,7 Kilogramm Käse im Vergleich zu einem Amerikaner, der durchschnittlich 15,2 Kilogramm Käse isst. Trotzdem erfreuen sich die Franzosen einer guten Herzgesundheit.

4. Milchprodukte wie Käse sind eine wesentliche Quelle für Vitamin A, das der Augengesundheit zugute kommt, indem es die Augen mit einer Substanz namens Retinol versorgt, die eine schützende Wirkung auf die Augen hat. Unter diesem Gesichtspunkt schützt es die Augenoberfläche vor bakteriellen Infektionen.

Käse gilt als amerikanisches Lieblingsessen. Käse verstärkt den Geschmack vieler verschiedener Gerichte. Es ist auch ein Kraftpaket für die Ernährung, da es aus Vitamin A, Phosphor, Kalzium, Zink und Vitamin B12 besteht. Es bietet auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, darunter den Aufbau starker Zähne und Knochen. Käse fördert auch eine bessere Herzgesundheit und verbessert und erhält das Sehvermögen. Sie können dieses gesunde Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, um eine ernährungsphysiologische Absicherung gegen Osteoporose zu gewährleisten. Wenn Sie Käse zu einem integralen Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung machen, können Sie einen gesunden Lebensstil führen, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zur Verbesserung der Sehkraft für ein besseres natürliches Sehvermögen zu erreichen.



Source by Joel Travers King

Leave your comment

<