Die ernährungsphysiologischen Vorteile von Wolfram

Wolfram ist ein chemisches Element mit einer Ordnungszahl von 74. Wolfram kann mit einer Bügelsäge in einem unreinen Zustand geschnitten werden. Es ist sehr hart und korrosionsbeständig. Es ist schwer und ist ein stahlgraues Übergangsmetall.

Wolfram ist in den Mineralien Wolframit (Eisen-Mangan-Wolframat), Scheelit, Ferberit und Hubernit enthalten. Der Nährstoff hat starke physikalische Eigenschaften. Der Nährstoff hat einen höheren Schmelzpunkt als jedes andere unlegierte Metall.

Die biologische Rolle von Wolfram hat Enzyme, Oxidoreduktasen, die Wolfram ähnlich wie Molybdän verwenden, indem sie es in einem Wolfram-Pterin-Prozess verwenden.

In Fallon, Nevada, zeigten Urintests von Krebspatienten und ihren Familien erhöhte Wolframspiegel. Die CDC sagt jedoch, dass zwar keine Daten verfügbar sind, die diese Verbindung tatsächlich herstellen.

Es gibt nicht so viele Informationen über Wolfram, aber es kann für die Gesundheit von Vorteil sein, wenn es mit den richtigen Nährstoffen kombiniert wird. Wir haben während unserer zehnjährigen Forschung im Bereich Ernährung und verschiedene alternative natürliche Nahrungsergänzungsmittel herausgefunden, dass durch die Einnahme bestimmter Nährstoffe mit anderen benötigten Nährstoffen der therapeutische Nutzen auf ein extremes Niveau gesteigert werden kann.

Dies ist jedoch nicht vielen Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln bewusst, und zusätzlich zu branchenweiten Problemen wie toxischen Verunreinigungen und den tatsächlichen Inhaltsstoffen, die in vielen Gesundheitsprodukten nicht verfügbar sind, können die tatsächlich hergestellten Produkte von geringer Qualität sein. Die einzige Person, die leidet, ist leider Sie, der Verbraucher.

Um solche Probleme anzugehen, empfehlen wir Ihnen, eine natürliche Nahrungsergänzungsmittelherstellung zu finden, die den GMP-konformen pharmazeutischen Einrichtungen entspricht. Solche Orte sind weltweit die strengsten für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, dem Unternehmen eine E-Mail zu senden, um zu bestätigen, ob ein Analysezertifikat vorliegt. Dies bestätigt, dass die aufgeführten Inhaltsstoffe die Nährstoffe sind, die in dem Produkt enthalten sind, das Sie kaufen möchten.



Source by John Gibb

Leave your comment

<