Eine Liebe zum Leben – Zusammenfassung dieses Buches

Buch: Eine Liebe zum Leben

Verfasser: Penny Hancock

Herausgeber: Cambridge University Press

Die Geschichte spielt in Cambridge, England.

Fanella, Herausgeberin eines Verlags, genießt eine gute Zeit mit ihrem Freund Steven. Eines Tages besucht sie ihre Freundin Teresa und scheint verärgert zu sein. Teresa lernt durch ihr Interview, das Steven ihr hinterlassen hat. Er möchte ein Kind haben, aber Fanella stimmt ihm nicht zu, weil sie jetzt erst einundzwanzig Jahre alt ist. Er will sie nicht verletzen und ihr Verständnis hinterlassen, dass sie kein Kind haben kann.

Die Sommerferien sind vorbei – Rod, ein Grundschullehrer, ist bereit, zur Schule zu gehen. Er geht zur Schule und verabschiedet sich von seiner schönen Frau Leah. In der Schule hatte er eine lange Diskussion mit Teresa, der Mutter von Timothy. Später sagt er mit Trauer, dass Leah noch keine Kinder haben will.

Obwohl sie ledig ist, findet Fanella, dass es ihr möglich ist, ein Kind zu adoptieren. Irgendwann motiviert Teresa sie, mit Rod über Kinderbücher zu sprechen. Obwohl dies eine Art verdächtiger Vorschlag ist, kann Fanella nur zustimmen, mit Rod über das Thema zu sprechen. Wenn sie mit Rod diskutiert, fühlt sie sich von Rod angezogen. Sie erfährt, dass er bereits viele Bilderbücher für Kinder geschrieben hat. Sie bittet ihn, ihr die Geschichten zu schicken, in denen sie alles lesen kann.

Von Teresa erfährt Fanella, dass Rod bereits mit einem schönen Mädchen, Leah, verheiratet ist. Enttäuscht will sie alle Gefühle für ihn vergessen und versucht sich auf die Vorbereitung auf den Besuch eines Sozialarbeiters zu konzentrieren. Die Sozialarbeiterin wird sie untersuchen, ob sie ein Kind adoptieren kann oder nicht. Da Fenella keinen Partner hat, findet sie die Besuchsquälerei. Jetzt muss sie warten, bis das Ergebnis veröffentlicht wird.

Dies ist in der Nähe von Weihnachten. Fanella und Teresa besuchen Timotheus Schule. Sie treffen sich dort mit Rod. Fanella kann die gleichen Gefühle bekommen, die sie zuvor bei ihrem ersten Treffen empfunden hat. Aber Rods Frau Fanella zu sehen, versteht, dass sie ihn nicht als ihren Lebenspartner bekommen wird. Glücklicherweise ist sie für eine Spur der Kinderadoption zugelassen. Diese Nachricht macht sie entzückend und glücklich. Endlich darf Fanella mit Ellie zusammen sein, einem fünfjährigen Mädchen, das ein Verhaltensproblem hat.

Die Frühlingssaison läuft weiter. Fanella trifft sich mit einem neuen Mann, Mark. Er ist ein Kollege von Teresas Ehemann. Teresa lädt Fanella zu einer Dinnerparty ein und trifft sich dort mit Mark. In einer Diskussion lädt er sie in ein Restaurant ein. Sie stimmt dem zu und sie verbringen eine gute Zeit dort. Fanella hat die Wahl, sich wieder mit ihm zu treffen und bietet an, in ihrem Haus zu Abend zu essen. Glücklicherweise nimmt Mark das Angebot an. Ellie geht in die Schule, wo auch Timothy ist. Sie findet Rod gut als Klassenlehrerin. Rodella weiß, dass Ellie ein Verhaltensproblem hat, aber das interessiert ihn nicht.

Dans Mutter berichtet über Kindesmissbrauch gegen Rod. Sein Schulleiter muss ihn suspendieren, bis er eine endgültige Lösung vom Gericht erhält. Zu Hause kommt Leah, um die Sache zu lernen. Sie tröstet Rod nicht gern, wenn sie das hört, und ist auch nicht froh, ihn zu sehen.

Als Mark zu Fanella nach Hause kommt, hat sie Angst, es schwierig zu finden, mit ihm zu Abend zu essen. Weil sie sich um Eille kümmern und Zeit mit Mark verbringen muss. Überraschenderweise will er sich wieder mit ihr treffen.

An einem anderen Tag hat Teresa eine kleine Diskussion mit Fanella über Rods Suspendierung. Teresa präsentiert Rod als unschuldig. Fanella kann fühlen, dass sie immer noch in Rod verliebt ist. Sie fühlt sich schlecht für Rods Suspendierung. Eillie mag ihren neuen Klassenlehrer nicht. Dort schreibt Rod einige seiner Geschichten um und diskutiert mit Fanella darüber. Sie denkt daran, alles zu veröffentlichen, nachdem sie diese überarbeitet hat. Sie möchte sich jedoch darauf konzentrieren, dass Mark Rods Leben meidet.

Als Rod zu Hause ankommt, ist er schockiert, als er ihre Frau Leah mit einem Nachbarn sieht, Mr. Simpson im Arm und auf seine Lippen küssend. Leah ist in einer illegalen Beziehung mit dem Mann. Sie beginnt ihn zu lieben, während sie zusammen einen Vertrag hatten. Dann beschließen Rod und Leah, nicht mehr zusammen zu sein. Leah präsentiert, da diese Entscheidung für beide gut wäre.

Fanella bekommt einen Anruf, während sie im Büro ist. Es ist Marks Anruf. Er will für sie und Ellie kochen. Abends essen sie das Essen, das Mark für sie kocht. Aber Ellie mag Mark nicht. Als sie schreit, um Mark hier zu sehen, geht er raus und will später kommen.

Rod und Fanella treffen sich wieder in ihrem Büro. Diesmal sprechen sie über die Veränderungen in den Geschichten. Dann bittet Rod Fanella, eine Weile mit ihm auszugehen. Dort teilt er seine unbeschreiblichen Gefühle mit ihr und küsst sie. Teresa möchte, dass Fanella keine Beziehung zu Rod eingeht. Aber sie möchte Mark verlassen und an ihr Adoptivkind Ellie denken. Mark ist nicht einmal für ihr Kind die richtige Person. Später räumt sie mit ihm vor ihrem Haus alles ab, dass alles vorbei ist.

In der Zwischenzeit möchte Leah mit Bedauern zu Rod zurückkehren. Rod bittet um Zeit, um über diese Angelegenheit nachzudenken, weil die Liebe zu Fanella in seinem Herzen steigt. Er geht in die Nähe von Fanellas Hauptstraße und bemerkt, dass sie sich mit jemandem vor der Tür küsst. Er kommt von dort mit einem Missverständnis zurück.

Die Beschwerde gegen Rod wird zurückgezogen und er wird als unschuldige Person bewiesen. Er kommt wieder zur Schule. Währenddessen ist Fanella so glücklich, benachrichtigt zu werden, dass sie ausgewählt wird, Ellie dauerhaft zu behalten. Also bittet Ellie um eine Party und lädt Rod als Überraschung für Fanella ein. Auf der Party schlägt er ihr seine Liebe vor und sie nimmt ihn mit großer Freude an.

Die Geschichte endet mit einer schönen Familienszene. Rod, Ellie und Fanella, drei von ihnen sind so glücklich, dass sie jetzt schwanger ist.

Um mehr solche Artikel zu lesen, tauchen Sie ein MEIN BLOG.



Source by Asif Imtious Prome

Leave your comment

<