Scheidungswiederherstellung Denkweise Nr. 4: Ist Ihre Scheidung ein Ereignis in der Vergangenheit oder eine aktuelle Lebensweise?

Anzeichen dafür, dass dein Ex immer noch eine Präsenz in deinem Leben ist

Nach ihrer Scheidung gefragt, sagt praktisch jeder: „Ich bin weitergezogen“ – und dann reden sie darüber, was für ein Idiot ihr Ex war. Dann können sie „harmlose“ Kommentare über den „fragwürdigen Charakter“ der Person abgeben, mit der der Ex zusammen ist. Oft verraten die „Wenn nur’s“ es: Wenn mein Ex das nur getan hätte oder nur er oder sie das nicht getan hätte, wäre mein Leben besser.

Und dann ist da noch „Die Hochzeit“. Nicht die Hochzeit deines Ex; nicht deine Hochzeit. Die Hochzeit Ihres Kindes! Und die albtraumerregende Angst, dass Sie es verpassen müssen. Warum? Denn dein Ex wird da sein!

All dies sind Hinweise darauf, dass Ihre Scheidung noch immer ein fester Bestandteil Ihres jetzigen Lebens ist. Sie bedeuten, dass Sie möglicherweise nicht so viel „weitergekommen“ sind, wie Sie glauben möchten. Tatsächlich könnten Sie Ihre Scheidung als Teil Ihrer weiteren Lebensweise betrachten.

Denken Sie daran: Wenn Sie Ihren Ex immer noch im Kopf herumtragen, ist Ihr Ex immer noch ein Teil Ihres Lebens.

Ist Ihr Schmerz Vergangenheit oder Gegenwart?

Was hat dein Ex heute mit dir gemacht? Wahrscheinlich nichts. Warum taucht er oder sie so oft in deinen Gedanken auf, wenn du einfach nur versuchst, dein Leben zu leben?

Rufen Sie regelmäßig Erinnerungen an Ihren Ex und/oder Ihre Scheidung auf? Entfachen Sie die Emotionen, die durch Ihre Scheidung verursacht wurden, die Monate oder Jahre zurückliegt? Wenn Sie Gedanken und Gefühle, die durch Ihre Scheidung ausgelöst wurden, in den Vordergrund rücken, geben Sie diesen erinnerten Erinnerungen den Status „aktuelle Bedeutung“. Dies hat den Effekt, dass Ihre Scheidung zu einem Teil Ihrer alltäglichen „Lebensweise“ wird.

Wenn immer wieder Erinnerungen an Ihren Ex und die Scheidung auftauchen, sollten Sie sich fragen: „Welche Vorteile erhalte ich, wenn ich meine Scheidung zu einer Lebenseinstellung werden ließ?“

Scheidung ist a Lebensstil – Die Oberseite

Die Wissenschaft der menschlichen Motivation sagt uns, wenn wir immer wieder etwas tun, was wir vermutlich nicht tun wollen, dann profitieren wir davon – oder wir würden einfach damit aufhören. Welchen möglichen Nutzen könnten Sie daraus ziehen, Ihren Ex in Ihre aktuelle Lebensweise einzuladen?

Hier sind einige mögliche Vorteile. Die Behandlung Ihrer Scheidung als Lebensweise kann:

1. Geben Sie Ihrem Leben einen klar definierten Bezugsrahmen, in dem Sie Ihre Rolle als Opfer einer Tragödie spielen können. Es ist einfach zu tun und als Opfer gesehen zu werden, bringt einem Mitgefühl und Unterstützung von anderen ein. Es fühlt sich gut an, gesagt zu bekommen, dass man „falsch gemacht“ hat und keine Verantwortung für den Tod seiner Ehe trägt.

2. Beseitigen Sie die Notwendigkeit, so chaotische Fragen zu stellen wie „Wer bin ich jetzt, wo meine Beziehung vorbei ist?“ Oder: „Wie war ich für den Tod meiner Ehe verantwortlich?“ Oder: „Was kann ich aus meiner Scheidung lernen?“ Oder: „Wird mein neues Leben nach der Scheidung noch schlimmer sein als mein Leben vor der Scheidung?“

3. Beseitigen Sie die Notwendigkeit, eine neue Beziehung zu suchen, zusammen mit der Angst, sich wieder zu verabreden, weil Sie immer noch Ihren Ex haben, der Ihre Gedanken und Fantasien beschäftigt.

Scheidung ist a Lebensstil – Das Nachteil

Es gibt jedoch einen Nachteil, Ihre Scheidung als Lebensweise zu behandeln:

1. Sie verspielen Ihre Chance, ein neues Leben zu schaffen, das auf der Weisheit basiert, die Sie aus Ihrer früheren Beziehung und der Scheidung gewonnen haben.

2. Du kannst nie „das neue Ich“ erschaffen und treffen.

3. Freunde und Familie werden es bald satt, in der Vergangenheit zu leben und unaufhörlich darüber zu reden. Der Rest der Welt zieht vorbei, aber du kannst nicht ein Teil davon sein. Dies führt dazu, dass Sie sich traurig und deprimiert fühlen.

4. Keine sinnvolle Zukunft ist möglich oder gar erwünscht. Nachdem Sie sich selbst die Erlaubnis gegeben haben, in Erinnerungen an eine vergangene Zeit zu schwelgen, haben Sie alles, was Sie brauchen.

5. Freunde werden irgendwann ohne dich weiterziehen, außer denen, die ebenfalls in der Vergangenheit leben.

Scheidung ist nur a Lebensereignis – Ter Upside

Auf der anderen Seite kann es sehr lohnend sein, Ihre Scheidung einfach als ein traumatisches Ereignis zu behandeln, das in Ihrer Vergangenheit passiert ist:

1. Du kannst das nächste Kapitel deines Lebens nach Belieben gestalten und leben.

2. Sie leben in der Gegenwart und müssen nicht mit Ihren Freunden und Verwandten über Ihre Scheidung sprechen.

3. Ihre Beziehungen zu Freunden und Verwandten werden nicht durch Ihre Wut, Ihren Groll und Ihre ständige Viktimisierung vergiftet.

4. Deine Freunde werden dich dafür zu schätzen wissen, dass du sie nicht in die unangenehme Situation bringst, dich als anhaltendes Opfer eines schrecklichen Lebens behandeln zu müssen.

Scheidung ist nur a Lebensereignis – Ter Nachteil

Natürlich gibt es auch einige Nachteile:

1. Du kannst nirgendwo hinlaufen, nirgendwo verstecken. Es liegt ganz an Ihnen, und nur an Ihnen, zu entscheiden, wie Ihr Leben nach der Scheidung aussehen soll.

2. Sie können nicht standardmäßig das Skript „Ich armer Mann“ verwenden, um ein Opfer zu sein.

3. Sie müssen die volle Verantwortung für Ihre Zukunft übernehmen, sowohl für Ihre Erfolge als auch für Ihre Misserfolge.

Also, was ist der Punkt? Warum spielt es eine Rolle?

Die einfache Logik sagt uns: Wenn Sie in der Vergangenheit leben, können Sie nicht in der Gegenwart leben. Sie können auch nicht für die Zukunft planen!

Sie befinden sich an einem Scheideweg, sozusagen ein „Y“ auf der Straße. Welche Gabel nimmst du?

Die Abzweigung mit der Aufschrift „Scheidung ist eine Lebensweise“ zu nehmen, verdammt Sie zu einem Leben, in dem Sie die Vergangenheit bearbeiten und neu schreiben, in der Hoffnung, dass Sie eines Tages in der Lage sein werden, das zu ändern, was Ihnen gestern passiert ist.

Wenn Sie die Gabel mit der Aufschrift „Scheidung ist nur ein Lebensereignis“ nehmen, können Sie die Vergangenheit in der Vergangenheit hinter sich lassen, so dass Sie das nächste Kapitel im Leben gestalten und alle positiven Potenziale ausschöpfen können, die es bietet.

Das Auflösen von Widerstand gegen Veränderungen ist der Schlüssel. Indem Sie Ihren Widerstand gegen das Akzeptieren Ihrer neuen Lebenssituation auflösen, einschließlich der Tatsache, dass Ihre Scheidung der Vergangenheit angehört, werden Sie im nächsten Kapitel Ihres Lebens frei sein, alles zu sein, was Sie sein können. Nur dann können Sie Ihre neu gewonnene Weisheit anzapfen, um in Ihre Zukunft zu gehen.



Source by Jerald Young, Ph.D.

Leave your comment

<