Verbraucherwarnung! – Drei Arten von Lebensversicherungen, die Sie wahrscheinlich nicht benötigen

Amerikanische Verbraucher stehen in ihrem Leben vor verwirrenden finanziellen Möglichkeiten. Die Überlegungen zu Investitionen, Recht und Risikomanagement vervielfachen sich Jahrzehnt für Jahrzehnt. Viele der verfügbaren Optionen sind jedoch keine gute Wahl. In der Welt der Lebensversicherungen gibt es drei Produkte, die sich dadurch auszeichnen, dass sie für die meisten Familien nicht geeignet sind. Obwohl jede dieser Policen in bestimmten begrenzten Situationen hilfreich sein kann, sind sie im Allgemeinen alle überteuert, äußerst nützlich und werden von Versicherungsagenten gelegentlich falsch verkauft.

Hypotheken-Lebensversicherung:

Das Hypothekenleben zahlt sich für den Fall aus, dass Sie sterben. Warum ein Verbraucher eine Versicherung braucht, die nur die Hypothek zurückzahlt, ist mir unbekannt. Im Vergleich zu einer einfachen Laufzeit, die in einer Höhe zur Deckung einer Hypothek abgeschlossen werden kann, ist die Hypothekenlebensdauer in der Regel extrem überteuert, manchmal fabelhaft überteuert. Außerdem schrumpfen die Leistungen von Mortgage Life nach ihrer Definition im Allgemeinen, wenn Sie Ihre Hypothek über die Zeit hinaus abbezahlen.

Im Vergleich dazu wird eine Hinterbliebenenversicherung mit ausreichend Sterbegeld zur Deckung der gesamten Hypothek an die Hinterbliebenen ausgezahlt, wie Sie es für richtig halten. Sie können dann entscheiden, wie sie das Geld am besten verwenden. Es gibt bestimmte Situationen, in denen eine Hypotheken-Lebensversicherung eine gute Idee sein kann, z. B. wenn der Hauptverdiener nicht versicherbar ist. Andernfalls – für alle anderen – betrachten Sie Begriff.

Lebensversicherung für Kinder:

Die Lebensversicherung besteht darin, im Falle eines vorzeitigen Todes eine finanzielle Notsumme bereitzustellen. Life Ins. Dollar sollten verwendet werden, um Einkommensverluste zu ersetzen. Kinder haben im Allgemeinen kein Einkommen; Daher gibt es keinen finanziellen Grund, eine Lebensversicherung für Ihr Kind abzuschließen.

Die intelligentere Option besteht darin, entweder die Kosten einer Lebensversicherung für Kinder zu verwenden, um eine der Lebensversicherungspolicen der Eltern zu ergänzen, oder das Geld in einem Sparplan für das College zu verstauen – beispielsweise in einem 529.

Oft werden Lebensversicherungen für Kinder mit der Idee verkauft, dass sie die Kinderversicherung garantieren, sobald das Kind das Alter der Reife erreicht hat. Das Problem bei dieser Idee ist, dass Kiddie-Lebensversicherungspolicen (wie sie oft genannt werden) nicht in Beträgen abgeschlossen werden, die sehr nützlich sind, sobald sie das Erwachsenenalter erreichen.

Überspringen Sie die Kiddie-Lebensrichtlinien und setzen Sie Ihr Geld mit Bedacht an anderer Stelle ein.

Barwert-Lebensversicherung:

Die Barwertversicherung wird unter verschiedenen Namen geführt: Whole, Universal und Variable Life. Es gibt mehrere andere Ableitungen dieser Namen. Obwohl die Verlockung hoch sein kann, sind Lebensversicherungen mit Barwert selten das zusätzliche Geld wert, das für den Erwerb erforderlich ist.

Variable Life, die eine Börsenkomponente enthält, kann nur von registrierten Beratern verkauft werden. Whole and Universal, für die keine Berater erforderlich sind, werden von Versicherungsagenten im ganzen Land als mit Versicherungen gemischte Investition eingestuft. Das Hauptproblem ist, dass das Mischen dieser beiden Komponenten zu einem verwirrenden, komplexen und überteuerten Produkt führt, das kaum zu kaufen ist. Fügen Sie die hohen Gebühren und die verwirrende Rechtssprache hinzu, und es ist kein Wunder, dass Suze Orman, Dave Ramsey und Clark Howard im Allgemeinen der Meinung sind, dass Barwertversicherungspläne für die meisten Amerikaner eine schlechte Option sind.

Die intelligentere Alternative besteht darin, nach einer hoch bewerteten Lebensversicherung zu suchen, die den Bedürfnissen von Ihnen und Ihrer Familie entspricht. Beide Ehepartner, ob berufstätig oder nicht, könnten wahrscheinlich eine kostengünstige Risikoversicherung in Anspruch nehmen.

Wenn Sie nur diese drei Lebensversicherungsprodukte vermeiden, kann Ihre Familie Zehntausende von Dollar pro Jahr sparen.



Source by Scott W Johnson

Leave your comment

<