Wie man ein gesundes Leben führt, indem man seine Gewohnheiten ändert

Ein gesundes Leben ist zweifellos der größte Wunsch von uns allen. Denn ohne Gesundheit ändert das Leben radikal seine Bedeutung. Der beste Weg, sich in Zukunft glücklich, energisch und gesund zu fühlen, besteht darin, ein glückliches, energisches und gesundes Leben in der Gegenwart zu führen. Die Vorteile und Freuden sind sowohl unmittelbar als auch langfristig.

Wir gehen zunehmend in eine Richtung, in der die Menschen endlich erkennen, dass es viel mehr ist, gesund zu sein, als nur nicht krank zu sein.

Wir können nicht zulassen, dass das Leben durch uns hindurchgeht, ohne es mit Energie und Reizen zu leben, die uns Glück vermitteln. Wir müssen unser Leben attraktiver und anregender machen, indem wir einfach eine feste, aktive und partizipative Haltung gegenüber ihnen einnehmen.

Oft können wir die Reise des Lebens nicht aufhalten. Trotz dieser Tatsache ist das Leben auch die Frucht unserer Einstellungen und Verhaltensweisen. Wir sind daher das Ergebnis unserer Erfahrungen.

Wie kann man ein gesundes Leben führen?

„Was getan werden muss, um gesund zu sein“, „wie man ein gesundes Leben beginnt“ oder „wie man ein gesundes und glückliches Leben führt“, sind Fragen, die sich die Menschen oft stellen.

Debrucemo zunächst zur Frage:

Was bedeutet es, gesund zu sein? Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gesundheit „körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheiten …“. Mit anderen Worten, gesund zu sein ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit, sondern im Wesentlichen das körperliche und geistige Wohlbefinden des Einzelnen. Es ist kein Zufall, dass die WHO Gesundheit auf diese Weise definiert und dem Wort eine viel breitere Bedeutung gibt als nur die einfachen Antonyme von Krankheiten.

Obwohl Gesundheit natürlich mit dem Wort Medizin verbunden zu sein scheint, geht sie weit über die Bedeutung hinaus, die der gesunde Menschenverstand ihm oft zuschreibt, und assoziiert sie normalerweise nur mit der Heilmedizin. Die Medizin ist jedoch viel mehr als das, da ihr Hauptanliegen die Prävention von Krankheiten ist.

Der Lebensstil der Menschen, schlechte Ernährung und Stress haben unter anderem erheblich zur Verschärfung der Probleme beigetragen. Beispiele sind Diabetes und Bluthochdruck, Krankheiten, die eng mit den Gewohnheiten moderner Bevölkerungsgruppen zusammenhängen.

Viele der Probleme, die die moderne Medizin zu lösen hilft, könnten leicht vermieden werden, wenn einige der wesentlichen Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil befolgt würden.

Das Ändern von Gewohnheiten und Verhaltensweisen ist unerlässlich und dringend. Damit meinen wir nicht, dass wir alle Regeln für ein gesundes Leben genau befolgen sollten, als wäre es ein harter, schmerzhafter und sogar kastrierender Plan für die Menschen. Das Leben muss mit Intensität und Vergnügen gelebt werden, daher dürfen wir niemals bloße Gefangene von Einstellungen / Verhaltensweisen werden, die zwar gesünder, aber sowohl schmerzhaft als auch einschränkend sind.

Das Leben besteht aus Entscheidungen. Nehmen Sie Ihr Bewusstsein, finden Sie die Balance zwischen den Vor- und Nachteilen Ihres persönlichen Geschmacks, hin zu einem gesünderen Leben und vergessen Sie nicht, dass es letztendlich Ihre Lebensqualität ist, die Sie verbessern möchten.

Wir sprechen über veränderte Einstellungen, die uns stimulieren und zum Glück führen und auf diese Weise unseren Gesundheitszustand verbessern. Es ist zwar nicht immer möglich, aber in den allermeisten Fällen ist es durchaus machbar.

Stellen Sie sich als Beispiel einen einfachen Spaziergang in der Natur vor oder genießen Sie Ihr Lieblingsfruchtstück. Dies sind zwei einfache Beispiele, bei denen es durchaus möglich ist, das Leben zu genießen und gleichzeitig Ihre Gesundheit zu verbessern.

Essen, körperliche Bewegung

Gesundes Leben liegt auch in unseren Händen. Lassen Sie uns nicht beurteilen, dass wir jeden Tag übermäßig viel Zucker essen können und dass es für den Fall, dass wir eines Tages an Diabetes leiden, einfach eine Frage des Schicksals und des Peches sein wird. Wir können diejenigen nicht beurteilen, die jeden Tag hohen Stressdosen ausgesetzt sind, und wir werden nicht dauerhaft einen hohen Preis dafür zahlen. Denken wir nicht, dass wir jahrelang Raucher sein können, und sammeln wir keine Atemprobleme und keine Verschlechterung unserer Lebensqualität.

Unsere Einstellungen lassen uns früher oder später über unsere Gesundheit nachdenken.

Offensichtlich ist unsere Einstellung zum Leben ein entscheidender Faktor, um es gesünder zu machen. Stellen Sie sich das Leben als positiv vor und fühlen Sie sich gut, bevor Sie etwas unternehmen.

Mindestens zwei wichtige Dinge zu beachten. Zuallererst Ernährung. Eine gute Ernährung kann viel mehr für Ihre Gesundheit tun, als Sie denken. Ernährung und gesundes Leben sind untrennbare Begriffe.

Zweitens körperliche Bewegung. Dies kann, da es richtig gemacht wird, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden erheblich verbessern und somit zu einer besseren Lebensqualität beitragen.

Stellen Sie sich körperliche Bewegung als etwas Positives und Entspannendes vor, nicht als etwas Hartes und „es muss sein“. Finden Sie heraus, welche Aktivität Ihnen am besten gefällt, und nehmen Sie die Vorteile wahr, die sie bieten kann.

Ändern Sie nur diese beiden Faktoren und entdecken Sie ein gesünderes Leben.

Wenn Sie sich eingehender mit diesen und anderen Themen befassen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unseren Blog-Artikeln über Ernährung und die Vorteile von körperlicher Bewegung zu lesen.

Lebensqualität

Wie viele von uns spüren bereits das Unbehagen, das durch einfache Rückenschmerzen verursacht wird. Oder Sie fühlten das Unbehagen, das durch wiederholte Infektionen verursacht wurde, oft verursacht durch die Schwächung unseres Immunsystems.

Viele Beispiele, auf die wir hinweisen könnten, sind uns jedoch alle bewusst, dass Krankheit oder Unbehagen unsere Lebensqualität drastisch beeinträchtigen.

Heute leben wir in einer Zeit, in der es an der Zeit ist, die Regeln zu diktieren. Der Zeitmangel führt dazu, dass die Menschen in einem ständigen Wettlauf gegen dieses kostbare Gut leben.

Wir haben keine Zeit, gut zu essen, wir haben keine Zeit für körperliche Bewegung, wir haben keine Zeit, mit Menschen zu sprechen, wir haben keine Zeit für viele Dinge, die in unserem Leben als wesentlich angesehen werden. Diese Verhaltensweisen verursachen leider eine Vielzahl von Problemen mit schwerwiegenden Folgen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Bei diesen Problemen sind die Menschen einerseits stark von ihrer Gesundheit betroffen, andererseits ist ihre Lebensqualität stark beeinträchtigt.

Kurz gesagt, wir würden sagen, dass es ohne gesunde Gewohnheiten nicht möglich ist, eine gute Lebensqualität zu haben.

Gesunde Langlebigkeit

Die durchschnittliche Lebenserwartung war vor einigen Jahrzehnten wesentlich niedriger.

Mit der Verbesserung der Lebensbedingungen und den Fortschritten in der Medizin hat sie allmählich zugenommen. Trotzdem, weil wir alle besser und länger leben wollen.

Das aktuelle Ziel ist nicht nur, länger zu leben. Es geht darum, eine dauerhafte Gesundheit zu haben, dh ein aktives, gesundes, glückliches und zielorientiertes Leben zu führen. Längeres Leben ist jedoch nicht gleichbedeutend mit besserem Leben. Die Erhöhung der Lebenserwartung geht häufig zu Lasten mehr oder weniger ausgefeilter Behandlungen, die trotz ihrer Wirksamkeit die Lebensqualität der Menschen erheblich beeinträchtigen. Wir sollten nicht nur mehr leben wollen, sondern auch besser leben wollen.

Langlebigkeit liegt auch in unseren Händen. Wir glauben ausweichend, dass wir unsere Aufmerksamkeit auf die Aufrechterhaltung eines gesunden Zustands richten müssen, wobei wir davon ausgehen müssen, dass unsere Einstellungen in der Gegenwart einen tiefgreifenden Einfluss auf unsere zukünftige Gesundheit haben werden.

Wenn Sie gesünder und länger leben möchten, ergreifen Sie Maßnahmen in diese Richtung, dh Maßnahmen, die fest und gesund sind und gleichzeitig zu Ihrem aktuellen Wohlbefinden beitragen.

Vorteile eines gesunden Lebens.

Die Vorteile eines gesunden Lebens sind für die Menschen unzählig. Es wird daher nicht notwendig sein, sie mit einem Extraktor zu beschreiben, da wir alle wissen, was erfreulich ist, um sich gesund zu fühlen, oder im Gegenteil, was schmerzhaft ist, ist sich krank zu fühlen.

Die Vorteile eines gesunden Lebens hören hier jedoch nicht auf. Die Kosten für die Gesundheitsversorgung sind für die Menschen zunehmend unpraktisch, entweder direkt oder indirekt durch ihre Steuern, die an das öffentliche Gesundheitswesen weitergeleitet werden.

Es gibt Studien, die eindeutig zeigen, dass wir für jeden Dollar, der in die Prävention investiert wird, mit kurativen Gesundheitsbehandlungen eine signifikante Rendite erzielen können.

Mit anderen Worten, die Priorität der Investition sollte auf die Prävention von Krankheiten gerichtet werden. Andererseits sind die durch Krankheit verursachten sozialen und wirtschaftlichen Kosten wie etwa Fehlzeiten bei der Arbeit mit steigenden Ausgaben für den Sozialschutz sehr hoch.

Gesundheit

Es ist unbestreitbar, dass heute ein großes Interesse an kurativer Gesundheit besteht, wo sich die Medizin in den letzten Jahren außerordentlich weiterentwickelt hat. Wie wir gesehen haben, haben diese Fortschritte in der Medizin den Menschen zweifellos eine längere Lebenserwartung und eine bessere Lebensqualität gebracht.

Ohne Gesundheit ist unser ganzes Leben verkürzt und wir können es daher nicht leben und in seiner Fülle schmecken.

Wir müssen daher über unsere Zukunft nachdenken, denn unsere Lebensqualität wird auch die Art und Weise widerspiegeln, wie wir heute leben.

Daher muss ein neues Paradigma entstehen, in dem die Förderung der Gesundheit und eine festere Haltung der Menschen zur Vorbeugung von Krankheiten enorme Vorteile für ihre Gesundheit, Verbesserung ihrer Lebensqualität und ihres Wohlbefindens haben. Kurz gesagt, es ist beabsichtigt, dass jeder von uns einen gesünderen Lebensstil entwickelt, bei dem Gesundheit an erster Stelle steht.

Aus all diesen Gründen glauben wir ausweichend, dass das Engagement für die Prävention von Krankheiten, die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden von größter Bedeutung ist.



Source by Joacir Silva

Leave your comment

<